News

„Zweifeln erlaubt“ – neue Serie auf Hope TV
Daniela geht schwer durchs Leben | Foto: Jörg Varnholt

„Zweifeln erlaubt“ – neue Serie auf Hope TV

Die Theologin Tina Tschage trifft in der neuen Hope TV-Serie „Zweifeln erlaubt“ Menschen, die in ihrem Leben an einen Punkt gekommen sind, an dem sie an Gott verzweifelt sind und trotzdem ihren Glauben nicht aufgegeben haben. Weil manche Fragen in unserem Leben einfach offenbleiben, dürfen wir auch unsere Zweifel Gott gegenüber laut äußern und mit ihm darüber im Austausch bleiben.
In der ersten Sendung „Daniela geht schwer durchs Leben“, geht es um eine Frau, die über 300 Kilogramm wiegt und aus der „Futterschleife“ nicht rauskommt. Daniela gibt aber trotz ihrer Zweifel nicht auf und hält sich an Gott fest.
Die erste Folge erscheint Montag, den 20. September um 20.15 Uhr auf Hope TV und ist jetzt schon in der Mediathek zu sehen.

Zurück