News

Kirche als Zufluchtsort?
Foto: Johannes Feldmann

Kirche als Zufluchtsort?

iCOR - Predigtreihe

Wie muss Kirche sein, damit verschiedene Generationen und Kulturen Glauben gut gemeinsam leben können? Was macht Kirche zu einem Zuhause für Menschen?

iCOR, das Kürzel steht für „intergenerational Church of Refuge“, zu Deutsch „Gemeinde als generationsübergreifender Zufluchtsort“. Dabei hat iCOR die Vision von Kirche, in der sich Jung und Alt, Mitglied und Gast, Arm und Reich, Arbeiter und Akademiker zuhause fühlen und ihren Glauben leben können. iCOR beschreibt insgesamt 10 Werte, die für das Miteinander und gemeinsame Wachsen einer Gemeinde wichtig sind.

Die iCOR-Predigtreihe im Hope Channel wird monatlich ausgestrahlt und beleuchtet diese Werte. Sie startet am 27. Februar um 10:30 Uhr mit der Predigt zum Wert „Verbinden“ mit Pastor Fabian Looser Grönroos.

Zurück